Das Live-Programm am GRT

Vielleicht habt ihr es mitbekommen. Der GRT findet am 19.03.22 online statt. In den nächsten Tagen gibt es immer heißere Infos, was an diesem Tag so alles geschieht.

EDIT: Wir haben noch ein paar neue Informationen verarbeitet, die über die erste Version hinausgehen.

Wie schon im letzten Jahr wollen wir euch auch etwas Unterhaltung und Wissenswertes bieten. Daher haben wir uns mit Hilfe einiger Content Maker ein gerade für Einsteiger*innen in das fantastische Hobby „Rollenspiel“ interessantes Programm ausgearbeitet. Hier einmal die Programmpunkte, die ihr auf dem Twitch-Kanal von Orkenspalter live und dann später auf dem Youtube-Kanal ansehen könnt:

Die Begrüßung findet um 14 Uhr statt. Die darauffolgenden Events finden dann in der Folge statt. Direkt im Anschluss schauen wir uns die Goodie Bags an, die Pegasus zum Zwecke der CONspiracy unters Volk bringen.

Bei den angebotenen Let’s Plays wollen wir euch nicht nur einige Spielarten des klassischen Rollenspiels zeigen, sondern gerade Neulinge werden hier auf ihre Kosten kommen, immer mal wieder mitten im Spiel Dinge erklärt bekommen oder sogar im Chat Fragen stellen können. Wir hoffen, das trifft euren Geschmack und ihr erhaltet so einen kleinen Einblick in das Leiten und Konzipieren von Abenteuern.

Vermutlich so gegen 15 Uhr wird Mháire ein Cthulhu-Abenteuer leiten und immer mal wieder erklären was sie weshalb tut und was hätte passieren können, wenn die Spieler*innen anders gehandelt hätten.

Um 18 Uhr leitet Eevie dann einen Workshop, in dem explizit darauf eingegangen wird, wie ihr eure eigenen Abenteuer erstellen könnt, wenn ihr halbwegs neu im „Business“ seid, aber ihr könnt sicher sein, dass auch alte Häse*innen etwas mitnehmen werden. Und seien wir ehrlich – wer, wenn nicht Eevie sollte ein solches Thema kompetent besprechen?

Wir vom GRT-Team müssen uns hier vor allem bei Nico und Mháire von Orkenspalter TV und Peter von Pegasus bedanken, die dieses tolle Programm erarbeitet haben – und bei allen Spielleitungen und Spieler*innen bedanken wir uns sowieso. Ohne euch gäbe es unser Hobby gar nicht. Einfach nur Danke!

Gegen 19:30 wird es old-schoolig und Moritz leitet ein sowas von klassisches Abenteuer, dass es fast schon stauben sollte: „Die Festung des Bergkönigs“ und zwar mit dem System „Swords & Wizardry„, das in Bälde bei System Matters in deutscher Sprache erscheinen wird.

Die grobe Planung sieht dann für 21:30 eine Runde Expeditions: Rome an, dabei handelt es sich um das Rollenspiel zu dem bekannten Computerspiel. Hier übernimmt dann wieder Mháire, die eine ausgemachte Expertin für dieses Spiel von THQ ist.

Wir wünschen euch viel Spaß mit all dem, was es an diesem Tag zu sehen gibt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das Live-Programm am GRT

  1. Hi, bei uns im Irrlicht findet der GRT jedoch in Präsenz statt.

    Los geht es ab 13:00 Uhr am 19.3.2022.

    Es gibt einen ersten Block ab ca. 13.30 Uhr und einen zweiten Block ab ca. 18.30 Uhr.

    Mehr Informationen gibt es auf unser Homepage und die Anmeldung kannst du auch gleich dort erledigen.
    https://www.irrlicht-verein.de/www-irrlicht-verein-de/grt/

    Also wer Lust hat auf GRT in Präsenz – komme vorbei, greife ein paar Giveaways ab und vor allem hab Spaß beim Rollenspiel!

    Wir freuen uns auf Dich!

    • moritz sagt:

      Oha. Sehr cool. Wenn sich noch ein paar örtliche Veranstaltungen melden, werden wir sicher gerne noch einen Artikel raushauen, und euch vielleicht so noch ein wenig unterstützen können.

      Viel Spaß und gutes Gelingen auf jeden Fall schonmal
      Moritz

  2. Pingback: Es geht los! Wie nehme ich am GRT teil? | Gratisrollenspieltag

Kommentare sind geschlossen.