GRT 2021: Am 27. März, Online

Hey, wo ich gerade eure Aufmerksamkeit habe: Haltet die Corona-Regeln ein! Wenn ich zu diesem ernsten Thema eine Spielmetapher gebrauchen darf: Die Pandemie-Spielregeln sind wichtig. Und es ist ein kooperatives Spiel. Wir schaffen das nur gemeinsam.

Weil für nächstes Jahr noch nicht absehbar ist, ab wann “physische” Spielveranstaltungen wie der Gratisrollenspieltag wieder verantwortlich umsetzbar sind, haben wir uns entschieden, den nächsten GRT von vornherein als Online-Event zu planen.

Am Samstag, den 27. März 2021, findet der GRT digital in Verbindung mit der CONspiracy unseres Logistikpartners Pegasus statt. Die CONspiracy ist eine Online-Convention, die bereits erfolgreich ihr Debut gegeben hat. Am 27.-29. Nov. 2020 findet sie bereits zum vierten Mal statt – gute Gelegenheit, um schon mal reinzuschauen, mitzuspielen und das breite Programm zu genießen. Dann kennt ihr schon den Rahmen, in dem in einem halben Jahr der GRT 2021 stattfindet.

Die Entscheidung für das Online-Format heißt auch, dass wir für 2021 keine GRT-Pakete planen – lediglich den Almanach wird es wieder geben. Wir hoffen, im übernächsten Jahr wieder auf das gewohnte Format zahlreicher lokaler Events und prall gefüllter Pakete zurückzukommen.

Bleibt gesund!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu GRT 2021: Am 27. März, Online

  1. Pingback: Media Monday #486 – GREIFENKLAUE – BLOG

Kommentare sind geschlossen.