Wir empfehlen, den GRT zu verschieben

Angesichts der aktuellen Entwicklungen empfehlen wir allen Teilnehmenden, ihre jeweiligen GRT-Veranstaltungen zu verschieben, bis sich die Lage stabilisiert hat. Wir sollten die Krise ernst nehmen. Es geht dabei nicht in erster Linie um die individuelle Gesundheit, sondern um die bevorstehende Belastung des gesamten Gesundheitssystems.

Uns ist bewusst, dass unsere Empfehlung sehr kurzfristig ist, und dass sie nicht alle so spontan umsetzen können.

Einen Ersatztermin für diejenigen Veranstalter, die ihren GRT verschieben, möchten wir natürlich gern koordinieren. Zunächst müssen wir aber abwarten, wie sich die Lage entwickelt.

Wenn ihr euer GRT-Event veranstaltet

Gebt auf euch acht, haltet grundlegende Hygieneregeln ein (eine knappe Zusammenfassung haben wir hier gepostet). Und: Führt eine Teilnahmeliste! Wenn sich anschließend herausstellt, dass ein Verdachtsfall oder eine infizierte Person bei euch war oder auch nur vor dem GRT mit einem eurer Gäste Kontakt hatte, ist es hilfreich, alle identifizieren, kontaktieren und testen zu können, die teilgenommen haben.

Viele planen bereits Online-Spielrunden als Alternative.

Beachtet auch unsere Übersicht über GRT-Veranstaltungen, die bereits abgesagt bzw. verschoben sind.

Wenn ihr dieser Empfehlung folgt, informiert uns bitte mit einer Email an events BEI gratisrollenspieltag PUNKT de. Danke!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wir empfehlen, den GRT zu verschieben

  1. Pingback: Mishkara streckt die Klauen aus: KRK, GRT und der ganze Rest | Nandurion

Kommentare sind geschlossen.