GRT: Spielspaß und Stärkung der Rollenspielszene

Gegenwärtig sind wir bei 127 Veranstaltungen auf unserer Karte: Luxemburg, Schweiz, Österreich und Deutschland sind wieder beim #Gratisrollenspieltag dabei! Noch sechs Tage lang können sich weitere Events anmelden. (Letztes Jahr hatten wir ca. 150 Orte, also geht noch was…). Viele Events sind wie immer in Deutschlands Süden und Westen.

Wir hoffen, dass der GRT so niedrigschwellig ist, dass auch in Regionen mit schwächerer „Rollenspiel-Infrastruktur“ Leute sich ein Herz fassen und einfach einen GRT auf eigene Faust veranstalten. Und aus einzelnen Orten wissen wir auch, dass das Erfolgsgeschichten sind und es die Szene stärkt – und teilweise auch dazu führt, dass sich vor Ort neue Infrastrukturen entwickeln. Informelle Netzwerke oder auch Vereinsgründungen. Sowas freut uns natürlich. :)

Denn wir möchten mit dem GRT der Rollenspielszene dienen: Läden und Vereine als Anlaufstellen stärken, Spieler*innen vernetzen, großen und kleinen Verlagen eine Plattform geben jenseits der großen Cons.

Und wir möchten, dass ihr ganz einfach Spaß am gemeinsamen Spielen habt!

Bunter Würfelhaufen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.