Countdown läuft!

Nur noch eine Woche bis zum ! Bei Pegasus packen fleißige Hände rund 25.000 Goodies für euch in über 150 Pakete. Fragt mich nicht nach dem Gesamtgewicht, ich weiß es nicht. (Nächstes Jahr versuchen wir es herauszufinden, vor allem, damit die Logistik besser planbar wird.)

Wir haben dieses Jahr deutlich mehr teilnehmende Orte als je zuvor. Unsere Karte muss noch aktualisiert werden. Auch Jordanien ist mit einem Truppenstützpunkt dabei! Es ist großartig, zu sehen, mit welchem Einsatz Verlage, Händler, Vereine und Privatpersonen an einem Strang ziehen, um der Community einen Tag des Rollenspiels zu bescheren. Ihr seid fantastisch! Danke!

In den verbleibenden Tagen gibt es noch genug zu tun: Ladet zu euren Veranstaltungen ein, bereitet Spielrunden vor (wozu ihr z.B. auch das verlinkte Downloadmaterial nutzen könnt), macht Werbung, genießt die Vorfreude!

Wenn ihr als Orga, Ansprechperson usw. oder auch einfach nur als Unterstützer des GRT durch ein T-Shirt oder auch eine Tasse erkennbar sein wollt, besucht unseren Spreadshirt-Shop! Beschriftung und Farbe der Shirts könnt ihr anpassen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Countdown läuft!

  1. Dirk sagt:

    Gibt es so etwas wie eine Versandbestätigung, wenn das Paket verschickt wurde? Oder kann man das irgendwo im Pegasus Shop nachvollziehen?
    Hat jemand schon so etwas erhalten oder ist das Paket schon bei jemandem angekommen?

    • Martin sagt:

      Würde mich auch interessieren… bis jetzt leider keine Info.

      LG Martin

    • jonas sagt:

      Es gibt keine Versandbestätigung o.ä., aber die Pakete sind unterwegs. Auf Twitter habe ich auch schon gesehen, dass mindestens eins angekommen ist.

      • Annie sagt:

        Im Osten nichts neues….

        DHL und Post sind durch. Hier gibt es leider immer noch kein Paket…. Ich sehe Samstag. Ich sehe 100 Leute und ich sehe kein Paket – okay genug schwarzgemalt für heute.

  2. Dirk sagt:

    Hier ist es jetzt angekommen. Allerdings leider ohne die angekündigten Fhtagn-Schnellstarter. Ist das beabsichtigt?

    • jonas sagt:

      Nein, keine Absicht. Beim Packen haben wir mit der angekündigten Stückzahl Fhtagn-Schnellstarter gerechnet, aber irgendwas muss wohl schief gelaufen sein. Jedenfalls waren weniger da als erwartet, aber das fällt natürlich erst auf, wenn ca. 140 Pakete bereits gepackt sind… Glücklich sind wir natürlich auch nicht damit, aber wir mussten in den sauren Apfel beißen und die restlichen Pakete ohne Fhtagn packen. Ein oder zwei andere Goodies sind leider auch ungleichmäßig verteilt. :-/

  3. Stefanie Schröder sagt:

    Bei uns ist leider auch noch nichts angekommen. Mir schwärmt auch schon Böses für morgen. Zumal sich unsere Meister gerne auch noch das Material vorher angesehen hätten….

    • jonas sagt:

      Das tut uns leid. Wir drücken die Daumen, dass das Paket gerade noch rechtzeitig ankommt! Was den Wunsch angeht, das Material vorher anzugucken: Das können wir gut verstehen, aber wir verschicken die Pakete ja nicht absichtlich spät, sondern weil wir selbst noch auf das Material von den Verlagen warten – weil sonst der Paketinhalt deutlich geringer wäre. Ein Großteil des Materials ist vorab schon als Download verfügbar, aber wenn eure SL natürlich genau die Sachen anschauen will, die es noch nicht zum Runterladen gibt, sind auch wir machtlos…

  4. FrekiWolf sagt:

    Leider war bei uns dieses Jahr auch kein Paket angekommen.
    Das Poster-Kuvert kam zwar letzte Woche, aber mit Anschrift des Veranstaltungsortes.
    Auch wenn als Obmann unseres Vereins, meine persönliche Anschrift bei der Pegasus-Anmeldung zum Events als Postadresse genutzt werden sollte, (Was ja auch so bei den Einstellungen steht), kam es dennoch an den Veranstaltungsort. Da dort großteils der Zeit keiner zu gegen ist, habe ich Das Kuvert auch erst Freitags in den Händen gehalten, was dem Werbeeffekt natürlich schmälert.

    Jetzt denke ich, dass das Paket auch am Veranstaltungsort ankommen wird und ich das Material demnach erst bei unserem nächsten Vereinstreffen anbieten kann. Also Vereins-interne freuen sich und „Laufkundschaft“ schaut durch die Röhre.

    Ist natürlich auch dem weiten Weg geschuldet. Nach Österreich bitte früher wegschicken.

    Wir hatten trotzdem Spaß und ich konnte wenigstens Restbestände aus dem vergangenen Jahr auslegen. Wir sind natürlich trotzdem nächstes Jahr wieder gerne dabei, unser geliebtes Hobby zu bewerben und zu feiern.

    LG aus Österreich

    FrekiWolf

Kommentare sind geschlossen.