Anmeldung zum GRT 2019

Ab sofort ist die Anmeldung freigeschaltet!

Wie auch in den früheren Jahren sind es zwei Schritte: Einerseits die Anmeldung über uns, andererseits bei unserem Partner, um ein Paket zu bekommen. Die letzten Jahre war das Fischkrieg (danke für die großartige Zusammenarbeit, Ralf!), diesmal ist es Pegasus.

Unser Anmeldeformular (siehe unten, getrennt für Läden und Vereine) ist hoffentlich selbsterklärend. Bei Pegasus ist es auch nicht schwer: Ihr braucht ein Konto im Pegasusshop als Händler oder Spieleclub, und nach einer Freischaltung könnt ihr euch dort für den GRT melden. Kommentiert dort bitte, ob ihr ein GRT-Set (für kleine bis mittelgroße Veranstaltungen), zwei Sets (für größere) oder das Dreifach-Set (für ein extrem großes GRT-Event) haben möchtet. Pegasus schickt euch auch GRT-Poster zu.

Die Paketmenge ist begrenzt, wir können nicht garantieren, dass ihr die gewünschte Menge erhaltet – wichtiger ist uns, dass alle teilnehmenden Orte wenigstens ein einfaches Paket erhalten. Bitte habt dafür Verständnis.

Alles klar? Dann los! Hier gehts zu unserer Anmeldung:
Anmeldung für Läden
Anmeldung für Vereine und ähnliche Einrichtungen

Und hier gehts zum Pegasus-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Responses to Anmeldung zum GRT 2019

  1. Dirk Steiger sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Pegasus-Konto als Spieleclub für den GRT im vabia-Jugendtreff erstellt. Ich finde dort aber nirgends das GRT-Paket.
    Was mache ich falsch?

    • jonas sagt:

      Hallo Dirk,
      ich vermute, du machst alles richtig. :) Nach der Registrierung muss Pegasus dich erst für die zusätzlichen Funktionen (zu denen auch der GRT gehört) freischalten. Normalerweise geht das schnell, aber bis Ende nächster Woche ist wegen der Nürnberger Spielwarenmesse ein bisschen Ausnahmezustand. Pegasus hat uns gesagt, dass sie versuchen, trotzdem während der Woche auch die neuen Accounts freizuschalten, aber wenn sie es nicht schaffen, können wir nur um euer Verständnis bitten.
      Ich drück dir einfach mal die Daumen, dass du Anfang der Woche freigeschaltet wirst, aber falls es eine Woche länger dauert, hoffe ich, dass du dich gedulden kannst.

  2. Steffi sagt:

    Könnt ihr die Symbole auf der Karte mal erklären?
    Vereine haben das Orangene Symbol und die Läden den Einkaufskorb.
    Was ist dann der blaue Pin? Ich sehe das nur bei meiner Veranstaltung, habe ich irgendwas falsch eingegeben?
    Danke!

    • Blechpirat sagt:

      Hallo Steffi,

      Vereine sind Orange, der Einkaufskorb bezeichnet Läden. Was für ein Symbol man erhält, hängt davon ab, in welche Liste man sich eingetragen hat.

      Der Blaue Pin ist ein Fehler, ich korrigiere das jetzt!

  3. Jan sagt:

    Liebes GRT Team,

    ich habe mich letzte Woche als Spieleclub im Pegasusshop angemeldet.

    Ich selber bin allerdings lediglich Lehrer am Berufskolleg Kaufm. Schulen in Bergisch Gladbach (BKSB).

    Für meine Schule möchte ich gerne, wie in den letzten drei Jahren bei der Firma Fischkrieg, ein GRT-Set bestellen.

    Dieses Set benutzen wir dann in der Schule zum Beispiel auf Klassenfahrten.

    Ihr würdet meinen SchülerInnen und mir eine große Freude machen, wenn wir auch in diesem Jahr ein solches Paket bekommen könnten. Ein Paket für eine kleine Veranstaltung reicht da natürlich aus.

    Wäre das so möglich?

    Euch ganz herzliche Grüße aus Köln…

    Jan
    (OStR)

  4. Johannes sagt:

    Hallo zusammen,

    kurze Frage: Konnte mittlerweile schon jemand ein GRT-Paket bei Pegasus bestellen? Wenn ja, gab es da eine Nachricht, dass das jetzt freigeschaltet ist oder dergleichen?

    • Maik sagt:

      Hi @Johannes, hallo GRT-Freunde,

      konnte leider auch noch nicht das Paket bestellen, hatte mich aber bereits in der letzten Woche an Pegasus gewendet und weiß jetzt, wo ich es dann finden würde. Der Support war hier sehr freundlich und hilfreich. :-)
      Hier auch einmal die Info für euch, falls ihr da wie ich auch auf dem Schlauch standet:

      1. Ihr müsst euch wie beschrieben beim Pegasus-Shop registrieren.
      2. Danach muss Pegasus euren Account für die GRT-Bestellung freischalten (das ist bei mir auch noch nicht passiert, aber da wissen wir ja bereits, dass es eventuell noch etwas dauert wegen der Messe).
      3. Sobald die Freischaltung erfolgte, solltet ihr im Menü „Mein Konto“ einen weiteren Punkt „Events“ haben (wo auch „News“, „Verfügbar“, usw. zu finden sind).
      4. Unter „Events“ kann man dann den GRT auswählen und die Bestellung ausfüllen.
      5. Hier gibt es dann den Punkt „Zusätzliche Anmerkungen“, wo ihr wie beschrieben die Größe eures Events einträgt.

      • Johannes sagt:

        Hi Maik,

        danke für die Info. Bei mir hat noch ein Schritt gefehlt (dem Pegasus Spieleclub-Programm beitreten, siehe Schritt 2 in meinem Post weiter unten). Daher konnte er mich bei den freizuschaltenden Spieleclubs nicht finden.

  5. Dirk Steiger sagt:

    @Johannes
    Ich bin auch noch nicht freigeschaltet. Zumindest kann ich weder das Paket im Shop finden noch habe ich eine Nachricht von Pegasus diesbezüglich erhalten.
    Aber ich vermute,dass dies noch Auswirkungen der Spielemesse sind und wir hoffentlich bald bestellen können.

  6. Johannes sagt:

    Hallo Zusammen,

    nach mehreren eMails mit einem sehr Pegasus-Mitarbeiter hab ich es jetzt geschafft, mein Paket zu bestellen. Das hat bei mir so funktioniert:

    1) Kundenkonto als Spieleclub erstellen –> Ich erhielt eine eMail mit Betreff „Neue Registration bei Pegasus Shop“
    2) Sobald man eingeloggt ist Unter „Mein Konto“ >> „Einstellungen“ auf den Link „Ich möchte mit meinem Spiele-Club am Pegasus-Spiele-Club-Programm teilnehmen“ klicken und die Daten eintragen –> Ich erhielt eine Mail mit Betreff „Spieleclub-Informationen“
    3) Pegasus schaltet jetzt weitere Funktionen im Kundenkonto frei.
    4) Unter „Mein Konto“ findet sich jetzt ein neues Label mit Namen „Events“. Dort kann man sich für den GRT-Anmelden –> Ich erhielt eine Bestätigungs-Mail mit Betreff „Anmeldung zu Gratisrollenspieltag 2019 (Clubs)“

    Das sollte also geklappt haben.

Kommentare sind geschlossen.