Ein Dungeon zum #GRT2014

Geklaut von der Greifenklaue

Noch keine Idee, aber versprochen, am Gratisrollenspieltag (der 15.03 ist schon SEHR bald) was zu leiten? Greifenklaue hat vorgedacht und einen kleinen Dungeon bereitgestellt, der mit zwei Seiten für eine schnelle Runde ideal ist. Ursprünglich für Dungeonslayers entworfen (die mit First Slay auch einen Schnellstarter im Paket haben) lässt sich der Dungeon aber leicht anpassen. Greifenklaue schreibt dazu:

Grundsätzlich ist das Abenteuer für alle OSR-Systeme wie Labyrinth Lord, Classic D&D, LotfP oder DCC geeignet, auch Systeme wie Pathfinder oder Aborea sollten nur wenig Anpassungsschwierigkeiten haben.

Download bei der Greifenklaue. 

Ich tippe übrigens, dass man den Dungeon auch bei Greifenklaue direkt spielen kann, wenn man in Wolfsburg zum #GRT2014 geht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Ein Dungeon zum #GRT2014

  1. Alandor sagt:

    Sehr schicke Sache.
    Ich werds ja nit nach Wolfsburg schaffen, aber den Dungeon ansatzweise in Kassel einsetzen.

    AL

  2. greifenklaue sagt:

    Ursprünglich ist es ein OSR-Dungeon, ich hab ihn dann noch für DS angepasst. Bei uns (sowohl bei Kais Welt der Spiele als auch beim Ding) stehen so viele SL am Start, dass ich noch gar nicht weiß, ob iich leite oder spiele! In jedem Fall gibt es an beiden Locations ordentlich Auswahl!

Kommentare sind geschlossen.