Es gibt keine “verrückten Orte”, um am GRT teilzunehmen

Als kleine Ermunterung an alle, die sich schon länger denken, dass sie gerne den Gratisrollenspieltag unterstützen würden, aber in ihrer Nähe befindet sich kein Rollenspielladen und kein etablierter Verein:

Wir haben mittlerweile (wenn ihr euch die Seiten mit unseren Partnern anseht) mehrere kleine Buchhandlungen, ein Studentenwerk, eine Feuerwehr und schon 2 von “normalen Menschen” organisierte Klein-Cons. Es liegt in eurer Hand, an dem Tag etwa aufzuziehen und ihr habt noch ziemlich genau 2 Monate, um etwas zu bewirken. Haut rein, wir unterstützen euch gerne, solange noch Pakete übrig sind.

Apropos Pakete – wir werden wohl im Laufe des nächsten halben Monats die 100 teilnehmenden Läden und Vereine knacken – sprich: 100 Pakete gehen mindestens auf die Reise, es ist also noch SPielraum für euch, euch eine coole Aktion für den 2.2.2013 zu überlegen. Zum Vergleich: Der erste internationale “Free RPG Day” hat knapp über 100 Pakete verschickt, da müssen wir uns definitiv nicht vor verstecken – wir aus dem Orga-Bereich sind echt begeistert, wie die deutsche Szene sich bewegt!

Weiter so! Und nur Mut, wenn ihr eine Idee habt, was ihr an dem Tag organisieren könnt und einen Partner in der Hinterhand habt wie eien Schule, ein Jugendzentrum… – funkt uns einfach an, da lässt sich ganz sicher gemeinsam etwas auf die Beine stellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Es gibt keine “verrückten Orte”, um am GRT teilzunehmen

  1. Hihi, “Organ-Bereich”…

  2. Moritz sagt:

    Oh, das soll natürlich heißen “Organ-Handel”. (Ist schon geändert.)

  3. Roger Lewin sagt:

    Da wir es uns gerade nicht leisten können, unser erstes Abenteuer in den Druck zu geben, haben wir auf der letzten Seite eine dicke Werbung für den GRT eingebaut. ZU laden ist es entweder bei DriveThruRPG, sobald es freigegeben ist und bei uns im Webmagazin:

    http://rpg.drivethrustuff.com/product/108618/Die-Statue-von-den-Sternen%2C-ein-generisches-Pulp-Abenteuer
    http://www.teilzeithelden.de/2012/12/02/it-is-done-veroeffentlichung-die-statue-von-den-sternen/

  4. AGS sagt:

    Wie im Artikel erwähnt, sind es noch knappe zwei Monate bis zum GRT. Abgesehen davon, daß (und auch wo) er stattfinden wird, gibt es aber bislang nur wenig Info darüber, WOMIT genau, denn die “Produkte”-Seite gibt ja noch nicht so viel neues her. Wir würden bei uns gerne mit konkreterer Planung beginnen – einige von uns werden sich wohl für den GRT in neue Systeme zumindest grob einarbeiten müssen und dergleichen. Ist da vor den Feiertagen noch mit mehr Info zu rechnen?

  5. Moritz sagt:

    Jeder kann leiten was er will. Wenn sich das zufälligerweise mit etwas überschneidet, was sich in den Paketen befindet, ist das toll, aber nicht zwangsläufig notwendig. Leitet einfach das, was ihr am besten beherrscht und was euch den meisten Spaß macht.

    Ansonsten bin ich natürlich immer hinterher, dass die Verlage mir Bescheid sagen, was sie den Paketen beilegen, damit ich das auf der HP ergänzen kann. Ich aktualisiere da immer, sobald ich etwas als gesicherte Information erhalten habe.

  6. Daniel Voigt sagt:

    Ich bin ja noch mit der örtlichen stadtbibloiothek bei mir im gespräch, hoffe das dann noch pakete frei sind :

Kommentare sind geschlossen.